03. September 2021

Fachaustausch und Weiterbildung - Online im September

Audacity – Ein Gratisprogramm für Audio. Taugt es für mich?

Mittwoch, 08.09.2021, 17 bis 20 Uhr

Der kostenlose Audio-Editor Audacity ist ein weltweit verbreitetes Computerprogramm zur Aufnahme, Editierung und Bereitstellung von Audiomaterial. Es steht sowohl für Windows, als auch MacOs sowie Linux zur Verfügung. Ziel des Workshops ist eine grundsätzliche Einführung in die Einrichtung, Verwendung und die Möglichkeiten der kreativen Gestaltung von Audiodateien, die im Rahmen von Theaterinszenierungen zur Anwendung kommen: Mischen vorhandener Titel, Erstellen eigener Aufnahmen, Verbesserung fehlerhafter Aufnahmen bis hin zur Produktion eigener Atmosphären, Geräusche und sogar Karaoke-Versionen. Mit Christian Claas

Online - Teilnahmegebühr: 20,00 Euro. Anmelden unter:

Backstage - Offene Gesprächsrunde

seit Freitag, 18.06.21, 19.00 Uhr,
ab Donnerstag, 08.07.2021, 19.00 Uhr, alle 3 Wochen Donnerstags

der nächste Termin: Freitag, 10.09.2021, 19.00 Uhr
Thema: - noch nicht festgelegt -

Wir tauschen uns aus und teilen Erfahrungen zu verschiedenen Themen und Problematiken des Figurentheaters.

Online - Teilnahmegebühr: 0,00 Euro. Anmelden unter:

Techniksprechstunde

seit Mittwoch, 09.06.2021, 18.00–19.30 Uhr bietet der VDP regelmäßig, eine Techniksprechstunde via Zoom für Einsteiger an.

die nächsten Termine: Mittwoch, 15.09.2021 und 29.09.2021 jeweils 18.00–19.30 Uhr
(der Termin am 01.09.2021 fällt leider aus)

Wir beantworten eure Fragen zu den Themen Lichttechnik, Tontechnik, Bühnentechnik, Sicherheitstechnik, Elektrotechnik u.v.m.

Online - Teilnahmegebühr: 0,00 Euro. Anmelden unter:

Werben auf Social Media

Ausführlicher Prozess der Werbeherstellung mit besonderem Fokus auf klassische Anzeigen auf Facebook und das Facebook-Event. MIt Charlotta Becker

Donnerstag, 16.09.2021, 18.00 - 20.00 Uhr

Online - Teilnahmegebühr: 20,00 Euro -

Licht, Ton und Video fahren mit QLab - Alles aus einer Hand?

Montag, 20.09.2021, 15 bis 19 Uhr

Einführung in die Arbeitsweise und Grundlagen des Ton-, Licht- und Videosteuerungssystems „QLab“. Qlab bietet die Möglichkeit mit einem einzigen (Apple-)Computer sowohl Konserventon also auch die Einsätze von Mikrofonen, die Lichtstimmungen sowie komplexe Videoplaybacksysteme zu fahren. Bereits die kostenlose Basisversion bietet brauchbare Funktionen. Der Workshop soll eine grundsätzliche Orientierung bzgl. Arbeitsweise vermitteln. Zudem soll er ermöglichen die Optionen der verschiedenen Lizenzmöglichkeiten einschätzen zu können. Mit Christian Claas

Online - Teilnahmegebühr: 20,00 Euro. Anmelden unter:

Fachaustausch und Weiterbildung - Online im August

https://vdp-ev.de/der-vdp/aktuell/fachaustausch-und-weiterbildung-online-august-2021/

Fachaustausch und Weiterbildung - Online

Die Veranstaltungen sind Teil des Projekts "FIGURENTHEATER interaktive Plattform/Fachforen/temporäre Servicestelle" im Rahmen des Programms NEUSTART KULTUR #TakeNote gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Top