Max und Moritz

Lauspuppenspiel mit Filz und Obst nach Wilhelm Busch für alle ab 4 Jahre

Max und Moritz, die zwei Früchtchen, treiben ihre bösen Späße und Übeltätigkeiten mit viel Lust und Berechnung. Sieben Streiche lang - bis das Maß voll ist! Woran Witwe Bolte, Schneider Böck, Lehrer Lämpel, Onkel Fritz und der Meister Bäcker einzeln scheitern, bringen Bauer Mecke und der Müller gemeinsam zu Ende: Rickeracke, rickeracke geht die Mühle mit Geknacke...

Eine Inszenierung, die alle Sinne anspricht: die Federn fliegen, die Pfeife explodiert, das Mehl stäubt, aus dem Sack rieselt das Getreide und in der Mühle wird tatsächlich gemahlen. Mit Original Textpassagen und viel Musik gespielt.

Informationen zur Inszenierung

  • Zielgruppe
    Kinder ab 4 Jahren
  • Autor
    nach Wilhelm Busch
  • Regie
    Claudia Olma
  • Spieler
    Anke Scholz
  • Bühnenbild
    Anke Scholz
  • Figuren
    Anke Scholz
  • Kostüme
    Anke Scholz
  • Musik
    Billy Bernhard, Peter Schmith
  • Spielform
    Großfiguren, Mischformen, Objekte, Schauspiel

gefördert vom Ministerium für Kultur Rheinland-Pfalz und vom Landkreis Südliche Weinstraße

Technische Angaben

  • Spieldauer
    55 Min.
  • Aufbauzeit
    2 Std.
  • Abbauzeit
    1,5 Std.
  • Bühnenmaße
    Breite: 6 m; Tiefe: 4 m; Höhe: 2,5 m;

Es wird ein Podest benötigt ODER ansteigende Sitzreihen (Matten - Stühle -Tische).

Verwendung von Pyrowatte - bitte Staubsauger beim Abbau bereit stellen

Weitere Inszenierungen dieses Theaters

Für Kinder
Für Erwachsene
Archiv

© 2017

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Telefax: 030 - 202 159 995
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Bürozeiten:
Mittwoch 17-19 Uhr

Top