Die großen Abenteuer des kleinen Ritter Maus

Eine Geschichte um Liebe, Mut und Freundschaft und eine Geschichte um den Wert des scheinbar Wertlosen.

Seiner Wohnung durch einen Sturm beraubt, sucht der kleine Leonard Maus ein neues zu Hause. Auf seiner Suche lernt er einen Igel, eine Fledermaus und eine Schildkröte kennen, bevor er auf den Müllmann Anton trifft. Die beiden freunden sich miteinander an und so erfährt Anton, dass Leonard unsterblich verliebt ist, in Lisa.Doch diese wird von einem Alligator gefangen gehalten. Ob es den Freunden gelingt, Leonards große Liebe zu erobern?

Informationen zur Inszenierung

  • Zielgruppe
    Familien
  • Autor
    Sebastian Putz
  • Regie
    Thomas Lange
  • Spieler
    Sebastian Putz
  • Bühnenbild
    Sebastian Putz
  • Figuren
    Sebastian Putz
  • Technik
    Sebastian Putz
  • Kostüme
    Sebastian Putz
  • Musik
    Sebastian Putz
  • Spielform
    Tischfiguren, Mischformen

Technische Angaben

  • Spieldauer
    ca. 40 Min. Min.
  • Aufbauzeit
    ca. 45 Min Std.
  • Abbauzeit
    ca. 30 Min Std.
  • Bühnenmaße
    Breite: 4 m m; Tiefe: 3 m m; Höhe: 2,4 m m;
  • Sonstiges
    Aufführung im Freien möglich
    Nähere Infos beim Theater erfragen

Maus, Freundschaft, Mut, Recycling, Wiederverwertung

Weitere Inszenierungen dieses Theaters

Für Kinder

© 2017

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Telefax: 030 - 202 159 995
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Bürozeiten:
Mittwoch 17-19 Uhr

Top