Der Wolf und die sieben Geißlein

Inszenierung für Kinder ab 3 Jahren

Ein Märchen darüber, wie sieben Geißenkinder die Anweisung ihrer Mutter befolgen und dann doch alles falsch machen. Und über eine Geißenmutter, die ihren Kindern immer aus der Patsche hilft.


"In einer liebevollen Inszenierung mit einem ausgeprägtem Sinn für das Detail erzählt Petra Schuff die Geschichte vom Wolf und den sieben Geißlein Umgeben vom Charme einer originellen Bühneneinrichtung aus Ästen und Seidentüchern, die alleine auf wenige Körbchen, Eimer, die Tür und den unumgänglichen Uhrenkasten als Requisiten zurückgreift, spinnt sie die Geschichte um Angst, List und den Sieg des Guten.

Mit viel Einfühlungsvermögen entsteht so eine mitreisende Aufführung, die den Staub des uralten Märchens abschüttelt“

Informationen zur Inszenierung

  • Zielgruppe
    Kinder ab 3 Jahren
  • Autor
    Gebrüder Grimm
  • Regie
    Beratung Heiner Wahl und Sophie Borggrefe
  • Spieler
    Petra Schuff
  • Bühnenbild
    Petra Schuff
  • Figuren
    Mechtild Nienaber
  • Spielform
    Mischformen, Tischfiguren

Technische Angaben

  • Spieldauer
    50 Min.
  • Aufbauzeit
    1,5 Std.
  • Abbauzeit
    1 Std.
  • Bühnenmaße
    Breite: 4 m; Tiefe: 3 m; Höhe: 2,70 m;

© 2017

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Telefax: 030 - 202 159 995
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Bürozeiten:
Mittwoch 17-19 Uhr

Top