Cocktails

das Marionettenprogramm

Wenn man unsere Gesellschaft betrachtet, so ist vielleicht der Drang nach Individualisierung das auffälligste Merkmal. Jeder möchte anders aussehen, sich von der Masse abheben und entwickelt manchmal die eigentümlichsten Verhaltensweisen.
Für seine Produktion „Cocktails“ hat Raphael Mürle skurrile Gestalten geschaffen, die sich in einem merkwürdigen Schwebezustand zwischen Mensch und Tier befinden. Sie treffen in einem Nachtlokal aufeinander und bilden ein buntes Kaleidoskop unserer Zeit. Mit leichtem Augenzwinkern halten sie dem Publikum einen Spiegel vor, in dem es sich nur zu gerne wiedersieht.

Informationen zur Inszenierung

  • Zielgruppe
    Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren
  • Autor
    Raphael Mürle
  • Regie
    Albrecht Roser
  • Spieler
    Raphael Mürle
  • Bühnenbild
    Raphael Mürle, Astrid Reye, Eva Menrath
  • Figuren
    Raphael Mürle, Astrid Reye, Eva Menrath
  • Spielform
    Marionetten

Technische Angaben

  • Spieldauer
    70 Min.
  • Aufbauzeit
    3 Std.
  • Abbauzeit
    1,5 Std.
  • Bühnenmaße
    Breite: 4,5 m; Tiefe: 4 m; Höhe: 3,5 m;
  • Sonstiges
    Podest benötigt
    Nähere Infos beim Theater erfragen

Weitere Inszenierungen dieses Theaters

Für Kinder
Für Erwachsene

© 2017

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Telefax: 030 - 202 159 995
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Bürozeiten:
Mittwoch 17-19 Uhr

Top