Die diebische Elster

Inszenierung für Kinder ab 4 Jahren

Alles was funkelt und glitzert, muss die Elster haben und also klaut sie sie die nagelneue Glocke ihrer Freundin, der Kuh. "Du darfst nie mehr auf meine Schaukel" ruft diese wütend. Und tatsächlich: weder Bitten, noch Betteln, noch die Herausgabe der Glocke helfen. Einsam muss die Elster zusehen, wie Kuh, Maus, Zirkuswurm und Rennschnecke miteinander schaukeln. In ihrer Verzweiflung zerstört sie die Schaukel. Der Schrecken und die Ratlosigkeit sind groß.

Zum Glück kann die Elster die Schaukel wieder reparieren und die Kuh lernt zu verzeihen. Singend schaukeln sie in den sonnigen Tag hinein.

Informationen zur Inszenierung

  • Zielgruppe
    Inszenierung für Kinder ab 4 Jahren
  • Autor
    Harte, Kahmann
  • Regie
    Tilman Harte
  • Bühnenbild
    Ralf Klimek
  • Figuren
    Doris Gschwandtner
  • Spielform
    Tischfiguren

Weitere Inszenierungen dieses Theaters

Für Kinder
Für Erwachsene

© 2017

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Telefax: 030 - 202 159 995
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Bürozeiten:
Mittwoch 17-19 Uhr

Top