Der Forscher und der Papagei

Inszenierung für Familien (Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene)

„Es gab mal einen Forscher, der wollte alles wissen.
So packte er sich seinen großen Forscherrucksack
und zog hinaus in die Welt.
Eines Tages fand er mitten im tiefsten Urwald ein Ei.
Und weil er unbedingt wissen wollte, was drin ist, hat er es selbst ausgebrütet.“

Mit Forschermusik und Liedern erzählt „Der Forscher und der Papagei“ vom Heranwachsen eines Papageienkükens und einem, der plötzlich Eltern wird
und allerhand zu tun bekommt.
Eine Geschichte über die kindliche Art die Welt zu entdecken, mit den klassischen Konfliktsituationen und vergeblichen Erziehungsversuchen, die jede Familie kennt - erzählt aus zwei Perspektiven.

Informationen zur Inszenierung

  • Zielgruppe
    Familien (Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene)
  • Autor
    Marc Lowitz, Christoph Buchfink
  • Regie
    Christoph Buchfink
  • Spieler
    Christoph Buchfink
  • Bühnenbild
    Marc Lowitz, Christoph Buchfink
  • Figuren
    s.o.
  • Musik
    Thomas Pohle
  • Spielform
    Handpuppen, Klappmaulfiguren

max. Zuschauer: 150

Die Lieder des Stückes gibt´s auch auf unserer CD (unter www.figurentheater-wolkenschieber.de)

Technische Angaben

  • Spieldauer
    45 Min.
  • Aufbauzeit
    2 Std.
  • Abbauzeit
    1 Std.
  • Bühnenmaße
    Breite: 6 m; Tiefe: 4 m; Höhe: 3 m;

© 2017

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Telefax: 030 - 202 159 995
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Bürozeiten:
Mittwoch 17-19 Uhr

Top