Das Geheimnis der Waldfee

Tatsächlich wimmelt es in unserer Welt von Elfen und Feen. Ihr glaubt uns nicht? Das macht nichts. Ihr könnt aber, wenn Ihr neugierig und mutig genug seid, diese Wesen persönlich kennen lernen.

In dieser liebevollen Geschichte mit schönen, überraschenden Bildern wird Kasper vor eine schwierige Aufgabe gestellt: Prinzessin Arabella liegt krank im Bett. Sie kann nur gesund werden, wenn das Geheimnis der Waldfee enthüllt wird.

Aber wo findet man die Waldfee? Natürlich im Wald! Und den Weg dorthin kennt zum Glück Bello, Kaspers treuer Begleiter. Doch endlich angekommen, ist von der Fee weit und breit nichts zu sehen! Wie gut, dass in diesem Moment Zwerg Timmetimm auftaucht. Er weiß um die vielen Wunder, die es im Wald zu
entdecken gibt und bringt Kasper auf die richtige Spur. Mehr wird noch nicht verraten, nur eins: Zum Schluss wird wieder alles gut, die Prinzessin ist gesund, tanzt sogar ganz fröhlich und singt mit Kasper und den Kindern ein Lied.

Das Handpuppenspiel "Das Geheimnis der Waldfee" zeigt, dass "Gold und Geld allein nicht glücklich machen". Und das auf eine so gefühlvolle Art und Weise, dass nicht nur den Kindern sondern auch den Erwachsenen das Herz aufgeht. Und am Ende tragen alle ein wunderschönes Lied mit nach Hause.

Informationen zur Inszenierung

  • Zielgruppe
    Kinder ab 3 Jahren
  • Autor
    Bernd Lang, Karin und Johannes Minuth
  • Regie
    Bernd Lang
  • Spieler
    Karin Minuth
  • Bühnenbild
    Bernd Lang und Karin Minuth
  • Figuren
    Karin Minuth
  • Technik
    Bernd Lang und Bernhard Wöller
  • Kostüme
    Karin Minuth
  • Spielform
    Handpuppen

"Das Geheimnis der Waldfee" wurde gefördert vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg.

Technische Angaben

  • Spieldauer
    45 Min.
  • Aufbauzeit
    1,5 Std.
  • Abbauzeit
    1 Std.
  • Bühnenmaße
    Breite: 3 m; Tiefe: 2 m; Höhe: 2,40 m;
  • Sonstiges
    Aufführungsort muss verdunkelbar sein

Weitere Inszenierungen dieses Theaters

Für Kinder
Für Erwachsene

© 2017

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Telefax: 030 - 202 159 995
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Bürozeiten:
Mittwoch 17-19 Uhr

Top