Der Teufelseimer

Ein Jahrmarktstheater im traditionellen Stil

Die Veranstaltungen im Freien bedürfen eines besonderen Stils, denn die Zuschauer kommen oft zu einer bereits laufenden Vorstellung hinzu. Auf diese Besonderheiten haben wir "den Teufelseimer" zugeschnitten: Klare, eindeutige Puppen, kurze Dialoge, "klassische" Besetzung mit Kasper, Hexe, Teufel und Drache.

Die hinterlistige Hexe möchte die Prinzessin vergiften und verbündet sich dazu mit dem Teufel. Der wird jedoch abgelenkt und Kasper gelingt es, die Eimer zu vertauschen.
So bekommt die Prinzessin den Schönheitsstrunk, während die Hexe in ewigen Schlaf verfällt. Und dann kommt es natürlich zwischen Kasper und Teufel zu einem Kampf, wobei Kasper mit seiner Pritsche dem Bösewicht ganz schön zusetzt. Trotzdem scheint der als Sieger hervorzugehen! Doch im letzten Moment taucht der Drache auf, packt den Teufel und schleppt ihn davon.

Informationen zur Inszenierung

  • Zielgruppe
    Kinder ab 4 Jahren
  • Autor
    Karin und Johannes Minuth
  • Regie
    Karin Minuth
  • Spieler
    Johannes Minuth
  • Bühnenbild
    Karin Minuth
  • Figuren
    Christian Schweiger Elke Schmidt Karin Minuth
  • Technik
    Fred Bille
  • Kostüme
    Christian Schweiger Elke Schmidt Karin Minuth
  • Spielform
    Handpuppen

Technische Angaben

  • Spieldauer
    30 Min.
  • Aufbauzeit
    1,5 Std.
  • Abbauzeit
    1 Std.
  • Bühnenmaße
    Breite: 3 m; Tiefe: 2 m; Höhe: 2,40 m;
  • Sonstiges
    Aufführung im Freien möglich
    Nähere Infos beim Theater erfragen

Weitere Inszenierungen dieses Theaters

Für Kinder
Für Erwachsene

© 2017

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Telefax: 030 - 202 159 995
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Bürozeiten:
Mittwoch 17-19 Uhr

Top