Kasper und der Löwenkönig

Lassen Sie sich entführen in jene Zeiten, als Könige purpurrote Mäntel trugen, Prinzessinen in üppig blühenden Schlossgärten wandelten und feierliche Musik aus den Palästen erklang!

Es war einmal vor langer Zeit, da lebte ein König, der war immer freundlich und gut. Doch weil er so gutmütig war, merkte er nicht, dass es auch böse Mächte in seinem Reiche gab.

So geschah es eines Tages, dass sich der listige Zaubermeister Magura unserem König Leopold näherte, ihm die Krone raubte und den guten König in einen Löwen verwandelte, um selber
die Macht über die Menschen zu übernehmen.
Da wurde aus dem von allen geliebten König ein armer Löwenkönig, der einsam durch die Wälder schlich und sehr, sehr traurig war. – Bis eines Tages Kasper und seine Freunde von dem schrecklichen Schicksal des Königs erfahren und sich auf den gefahrvollen Weg begeben, um den König zu erretten.

Informationen zur Inszenierung

  • Zielgruppe
    Kinder ab 4 Jahren
  • Autor
    Johannes und Karin Minuth
  • Regie
    Karin Minuth
  • Spieler
    Johannes Minuth
  • Bühnenbild
    Karin Minuth
  • Figuren
    Karin Minuth Christine Hess-Haacke
  • Technik
    Fred Bille
  • Kostüme
    Karin Minuth Christine Hess-Haacke
  • Spielform
    Handpuppen

"Kasper und der Löwenkönig" wurde gefördert vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg.

Technische Angaben

  • Spieldauer
    45 Min.
  • Aufbauzeit
    1,5 Std.
  • Abbauzeit
    1 Std.
  • Bühnenmaße
    Breite: 3 m; Tiefe: 2 m; Höhe: 2,40 m;
  • Sonstiges
    Aufführung im Freien möglich
    Nähere Infos beim Theater erfragen

Weitere Inszenierungen dieses Theaters

Für Kinder
Für Erwachsene

© 2017

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Telefax: 030 - 202 159 995
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Bürozeiten:
Mittwoch 17-19 Uhr

Top