Kasper und der Osterhase

Für die schönste Zeit im Jahr!

In wenigen Wochen ist Ostern und in allen Schaufenstern der Geschäfte sieht man Hasen aus Schokolade, Zuckerguss und Kuchenteig.

Auch Kasper möchte seiner Großmutter etwas Leckeres zu Ostern schenken und hat deshalb dem richtigen Osterhasen einen Brief geschrieben.
Alle freuen sich schon auf den Osterfest. Doch da geschieht plötzlich etwas Überraschendes: in einem unbeobachteten Moment stiehlt die listige Hexe Klapperzahn den Osterkorb. Was nun? Ob den Kindern eine Lösung einfällt...?

Ganz bestimmt! Und weil das Abenteuer gemeinsam so gut bestanden wird, singen zum Abschluss alle gerne noch gemeinsam für den Osterhasen ein Lied!

Ob Kasper und Bello etwas ausrichten können? Wenn ja, dann sicher nur mit der Hilfe ganz vieler Kinder...

Informationen zur Inszenierung

  • Zielgruppe
    Kinder ab 4 Jahren
  • Autor
    Johannes und Karin Minuth
  • Regie
    Karin Minuth
  • Spieler
    Johannes Minuth
  • Bühnenbild
    Karin Minuth
  • Figuren
    Christine Hess-Haacke, Karin Minuth
  • Technik
    Fred Bille
  • Kostüme
    Christine Hess-Haacke, Karin Minuth
  • Spielform
    Handpuppen

"Kasper und der Osterhase" wurde gefördert vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg.

Technische Angaben

  • Spieldauer
    45 Min.
  • Aufbauzeit
    1,5 Std.
  • Abbauzeit
    1 Std.
  • Bühnenmaße
    Breite: 3 m; Tiefe: 2 m; Höhe: 2,40 m;
  • Sonstiges
    Aufführung im Freien möglich
    Nähere Infos beim Theater erfragen

Weitere Inszenierungen dieses Theaters

Für Kinder
Für Erwachsene

© 2017

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Telefax: 030 - 202 159 995
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Bürozeiten:
Mittwoch 17-19 Uhr

Top