Kasper und der Weihnachtsmann

In der geheimnisvollen Weihnachtszeit, die uns alle in der Kindheit in spannende Erwartung versetzt hat, sind immer noch die Jüngsten voll von wissensdurstiger Neugier und die Älteren von schönen Erinnerungen!

Heiligabend steht vor der Tür und alle, ob groß ob klein, freuen sich auf das Weihnachtsfest.

Großmutter, die in letzter Zeit schlecht schläft, hat sich ein neues Kopfkissen gewünscht. Doch auch Hexe Klapperzahn verfolgt ungeduldig die Ankunft des Weihnachtsmannes. In einem günstigen Augenblick stiehlt die listige Zaubermeisterin das Geschenk für die Großmutter.
Gespannt verfolgen die Zuschauer, ob es Kasper und seinen Freunden gelingt, der bösen Hexe das gestohlene Weihnachtsgeschenk wieder abzunehmen. – Mit Hilfe der Kinder gelingt das bestimmt! Und weil das Abenteuer gemeinsam so gut bestanden wird, singen zum Abschluss alle gerne noch gemeinsam für den Weihnachtsmann ein Lied!
Konsum und Hektik in der vorweihnachtlichen Zeit werden am Rande thematisiert. Insgesamt ein Stück, das die Kinder in ihren Phantasien unterstützt und bestärkt.

Informationen zur Inszenierung

  • Zielgruppe
    Kinder ab 4 Jahren
  • Autor
    Johannes und Karin Minuth
  • Regie
    Karin Minuth
  • Spieler
    Johannes Minuth
  • Bühnenbild
    Karin Minuth
  • Figuren
    Karin Minuth
  • Technik
    Fred Bille
  • Kostüme
    Karin Minuth
  • Spielform
    Handpuppen

"Kasper und der Weihnachtsmann" wurde gefördert vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg.

Technische Angaben

  • Spieldauer
    45 Min.
  • Aufbauzeit
    1,5 Std.
  • Abbauzeit
    1 Std.
  • Bühnenmaße
    Breite: 3 m; Tiefe: 2 m; Höhe: 2,40 m;
  • Sonstiges
    Aufführung im Freien möglich
    Nähere Infos beim Theater erfragen

Weitere Inszenierungen dieses Theaters

Für Kinder
Für Erwachsene

© 2017

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Telefax: 030 - 202 159 995
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Bürozeiten:
Mittwoch 17-19 Uhr

Top