Frau Holle

nach Gebrüder Grimm

Märchenhaft geht es zu - Brote und Äpfel sprechen, eine Himmelswiese entfaltet sich und eine geheimnisvolle Frau lebt in ihrem Wolkenhaus. In diese Anderswelt werden zwei Mädchen geschickt und müssen zur rechten Zeit das Richtige tun. Der Fleiß der Einen wird mit Gold belohnt: "Kikeriki, unsere Goldmarie ist wieder hie".Die Faule aber wird mit Pech überschüttet."Kikeriki,unsere Pechmarie ist wieder hie." Und wenn Frau Holle die Betten tüchtig schüttelt,schneit es auf der Erde...

Informationen zur Inszenierung

  • Zielgruppe
    4-9
  • Autor
    Brüder Grimm
  • Regie
    Petra Wolfram
  • Spieler
    Ilsebyll Beutel-Spöri, Ins Fuchs
  • Bühnenbild
    Kurt Spöri
  • Figuren
    Mechtild Nienaber
  • Musik
    Ines Fuchs
  • Spielform
    Mischformen

Technische Angaben

  • Spieldauer
    50 Min.
  • Aufbauzeit
    2 Std.
  • Abbauzeit
    1 Std.
  • Bühnenmaße
    Breite: 5 m; Tiefe: 3,50 m; Höhe: 2,50 m (ab Podest);
  • Sonstiges
    Aufführungsort muss verdunkelbar sein
    Nähere Infos beim Theater erfragen

Nächste Vorstellungen der Inszenierung

  • Sa
    25.11.2017
    15.00
    65197 Wiesbaden Kinderhaus Elsässer Platz
  • Do
    30.11.2017
    09.00
    75158 Pforzheim Reuchlinhaus
  • Do
    30.11.2017
    10.30
    75158 Pforzheim Reuchlinhaus
  • Do
    30.11.2017
    15.00
    75158 Pforzheim Reuchlinhaus

Weitere Inszenierungen dieses Theaters

Für Kinder

© 2017

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Telefax: 030 - 202 159 995
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Bürozeiten:
Mittwoch 17-19 Uhr

Top