Der Kleine Muck

Muck wird von allen ausgelacht - weil er klein ist und einen viel zu großen Kopf hat, am Liebsten allein ist und auch sonst allerhand seltsame Gewohnheiten hat.

Doch von seiner wundersamen Geschichte ahnt keiner etwas und schon gar nicht, was es mit seinen eigenartigen Pantoffeln und diesem Stöckchen auf sich hat.
Und schon beginnt eine wahrlich zauberhafte Reise.
In traumhaft orientalischen Bildern erfährt der kleine Muck einen Alptraum: von allen verlassen, verlacht und ausgestoßen zu sein.

Dass er sich dennoch nicht unterkriegen lässt, dazu macht dieses Stabfigurenstück mit viel Situationskomik Mut.

Informationen zur Inszenierung

  • Zielgruppe
    Kinder ab 4 Jahre
  • Autor
    Wilhelm Hauff
  • Regie
    Stefan Beyrer
  • Spieler
    Silvia + Stefan Beyrer
  • Bühnenbild
    Stefan Beyrer
  • Figuren
    Stefan Beyrer
  • Spielform
    Stabfiguren

Technische Angaben

  • Spieldauer
    50 Min.
  • Aufbauzeit
    1,5 Std.
  • Abbauzeit
    1 Std.
  • Bühnenmaße
    Breite: 5m m; Tiefe: 2m m; Höhe: 2,80m m (ab Podest);
  • Sonstiges
    Aufführungsort muss verdunkelbar sein

Weitere Inszenierungen dieses Theaters

Für Kinder

© 2017

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Telefax: 030 - 202 159 995
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Bürozeiten:
Mittwoch 17-19 Uhr

Top