Der Zauberlehrling

auberunterricht ist ganz schön anstrengend!

Da kommt es dem kleinen Zauberlehrling Floh ganz recht, dass der Hexenmeister mal weg muß. Endlich kann er in Ruhe ausprobieren, was er schon alles kann.
Dass er dann doch ins Schwimmen gerät, daran ist natürlich nur der Kater Fidibus schuld, der mit allen Wassern gewaschen zu sein scheint...
Einzigartig eindrucksvoll wurde Goethes bekanntes Gedicht für Schwarzes Theater bearbeitet.

Eine magische Welt entsteht vor den Augen
der Zuschauer.

Doch das Lachen und der Leichtsinn kommen
auf keinen Fall zu kurz.

Informationen zur Inszenierung

  • Zielgruppe
    Kinder ab 4 Jahre
  • Regie
    Stefan Beyrer
  • Spieler
    Silvia + Stefan Beyrer
  • Bühnenbild
    Stefan Beyrer
  • Figuren
    Stefan Beyrer
  • Spielform
    Tischfiguren

Technische Angaben

  • Spieldauer
    45 Min.
  • Aufbauzeit
    1,5 Std.
  • Abbauzeit
    1 Std.
  • Bühnenmaße
    Breite: 3m m; Tiefe: 2m m; Höhe: 2,30m m (ab Podest);
  • Sonstiges
    Aufführungsort muss verdunkelbar sein

Weitere Inszenierungen dieses Theaters

Für Kinder

© 2017

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Telefax: 030 - 202 159 995
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Bürozeiten:
Mittwoch 17-19 Uhr

Top