Die Zauberflöte

Ganz bewusst entzieht sich die Inszenierung den unzähligen Deutungsversuchen, die das Werk in seiner über zweihundertjährigen Geschichte erfuhr. Die Lindauer Zauberflöte spielt im Märchenland. Und dies nicht nur deshalb, weil das Genre Märchen Logikbrüche und Paradoxien gezielt einsetzt, um im wahrsten Sinne zu verzaubern. Jeder Zuschauer darf und soll in der Zauberflöte seine eigene Geschichte finden und erfinden.

Informationen zur Inszenierung

  • Zielgruppe
    Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • Regie
    Bernhard Leismüller
  • Bühnenbild
    Bettina Hummitzsch
  • Figuren
    Sebastian Demmel, Bernhard Leismüller
  • Kostüme
    Bernhard Leismüller
  • Musik
    Wolfgang Amadeus Mozart
  • Spielform
    Marionetten

Technische Angaben

  • Spieldauer
    inkl. Pause 140 Min.

in deutscher Sprache

Weitere Inszenierungen dieses Theaters

Für Erwachsene

© 2017

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Telefax: 030 - 202 159 995
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Bürozeiten:
Mittwoch 17-19 Uhr

Top