Im weissen Rössl

Die Lindauer Marionettenoper benötigte drei Jahre Vorbereitungszeit für die Produktion. Allein die Herstellung der 50 Figuren dauerte eineinhalb Jahre. Eine große Herausforderung bestand darin den Charme der 30er Jahre, aber auch die alpenländische Gemütlichkeit auf der Bühne zu vereinen, und den Charakter einer Revue einzufangen. Die unterschiedlichen Stimmungen wurden durch viele Tanzeinlagen herausgearbeitet. So dürfen nicht nur die Kellner ihre Beine strecken, auch Gänse, Kühe und sogar Regenschirme haben ein Tänzchen bekommen.

Informationen zur Inszenierung

  • Zielgruppe
    Jugendliche und Erwachsene
  • Regie
    Bernhard Leismüller
  • Bühnenbild
    Bettina Hummitzsch
  • Figuren
    Sebastian Demmel, Kathrin Klimke, Bernhard Leismüller
  • Kostüme
    Bernhard Leismüller
  • Musik
    Ralph Benatzky
  • Spielform
    Marionetten

Technische Angaben

  • Spieldauer
    inkl. Pause 130 Min.

In deutscher Sprache

Weitere Inszenierungen dieses Theaters

Für Erwachsene

© 2017

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Telefax: 030 - 202 159 995
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Bürozeiten:
Mittwoch 17-19 Uhr

Top