Hänsel und Gretel

nach dem Märchen der Brüder Grimm

Nach dem Märchen der Brüder Grimm

Vor einem großen Walde wohnte einmal ein armer Holzfäller mit seiner Frau und seinen beiden Kindern.

Das Bübchen hieß Hänsel und das Mädchen Gretel...

So beginnt eines der bekanntesten Märchen der Brüder Grimm und erzählt, wie die Kinder aus Hungersnot in den Wald gebracht werden, wie sie der Knusperhexe begegnen und wie sie sich beide gegenseitig helfend zur Seite stehen, um gemeinsam Gefahren zu bestehen und die Hexe zu besiegen.

Ein Märchen über den Mut und die Stärke von Kindern.

http://papperlapapp-puppenspiel.de/haensel_und_gretel.html

http://papperlapapp-puppenspiel.de/fotos.html#dl_hg

Informationen zur Inszenierung

  • Zielgruppe
    Kinder ab 5 Jahre
  • Autor
    Meike Kreim / Märchen der Brüder Grimm
  • Spieler
    Meike Kreim
  • Bühnenbild
    Martin Kreim
  • Figuren
    Annekatrin Heyne
  • Spielform
    Tischfiguren, Schauspiel

Technische Angaben

  • Bühnenmaße
    Breite: 3 m; Tiefe: 3 m; Höhe: 2,10 m;
  • Sonstiges
    Aufführungsort muss verdunkelbar sein
    Nähere Infos beim Theater erfragen

Podest oder ansteigende Sitzreighen sind wünschenswert.

Weitere Inszenierungen dieses Theaters

Für Kinder

© 2017

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Telefax: 030 - 202 159 995
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Bürozeiten:
Mittwoch 17-19 Uhr

Top