Die Bremer Stadtmusikanten

Inszenierung für Kinder ab 4 Jahren

„… etwas Besseres als den Tod findest du überall“ ist sicher eines der bekanntesten und häufig benutzen Zitate aus dem Märchenschatz der Brüder Grimm.
Das Märchen von den Bremer Stadtmusikanten eignet sich hervorragend als Parabel über Mut und über die Kraft der Kreativität. Vier völlig verschiedene Protagonisten schließen sich in einer scheinbar auswegslosen Situation zusammen und unterstützen und helfen sich gegenseitig bei der Suche nach einem Ausweg.
Im Märchen werden die Gründe zur Flucht oder Vertreibung der einzelnen Protagonisten nur in wenigen Worten erzählt. Ich nehme mir in meiner Inszenierung die Freiheit, diese Geschichten genauer auszuarbeiten.
Ohne moralischen Zeigefinger und mit viel Humor wird thematisiert, dass man seinem Schicksal nicht hilflos ausgeliefert ist und gemeinsam stark ist.
Eine humorvolle Bearbeitung des Grimmschen Märchens mit viel Musik und Gesang.

Informationen zur Inszenierung

  • Zielgruppe
    Kinder
  • Autor
    Gebrüder Grimm
  • Regie
    Bernd Witte
  • Spieler
    Anne Weindorf
  • Bühnenbild
    Jürgen Maaßen, Marianne Schoppan, Albert Völkl, Sylvia Wagner, Anne Weindorf
  • Figuren
    s.o.
  • Musik
    Lutz Wolf
  • Spielform
    Flachfiguren, Schattenfiguren, Tischfiguren

Gefördert vom Land Hessen und der Eigenbetrieb Kulturinstitute der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Technische Angaben

  • Spieldauer
    45 Min.
  • Aufbauzeit
    1,5 Std.
  • Abbauzeit
    3/4 Std.
  • Bühnenmaße
    Breite: 4 m; Tiefe: 4 m;

Weitere Inszenierungen dieses Theaters

Für Kinder

© 2017

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Telefax: 030 - 202 159 995
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Bürozeiten:
Mittwoch 17-19 Uhr

Top