Die kleine Katze Tatze

Inszenierung für Kinder ab 3 Jahren

Von einer Katze, die auszieht, eine Freundin zu finden

Es war einmal eine kleine Katze. Sie war noch recht klein, doch schon so groß, dass ihr das Körbchen zu eng und zu einsam wurde…

An einem schönen Augusttag beschließt sie, in die Welt zu ziehen. Sie sucht eine Freundin, mit der sie spielen kann, wenn ihr langweilig ist, die mit ihr jagt, wenn sie das Jagdfieber packt, die zum Einschlafen mit ihr kuschelt und ihr was zu Essen gibt, wenn sie hungrig ist.

Im Wald trifft sie eine Eule, die mit ihr auf Mäusejagd geht, doch schmusen albern findet. Das Wildschwein ist eine wunderbare Köchin und bewirtet ihren überraschenden Gast, aber zum Spielen ist es zu beschäftigt. Das Murmeltier hat ein kuschelweiches Fell und eine urgemütliche Erdhöhle. Wenn es nur nicht dauernd schlafen würde… Der Affe tobt von Baum zu Baum und schaukelt mit ihr in den Ästen.

Doch keiner erfüllt alle ihre Wünsche…

Erst als die kleine Katze im Hausboot des Krokodils in eine gefährliche Situation gerät, erlebt sie, dass alle zusammen ihre Freunde sind.

Auf witzige und spannende Weise mit Musik und vielen Liedern, thematisiert diese Inszenierung die ersten Erfahrungen mit engeren Freundschaften zu Gleichaltrigen. In dem Stück können die Kinder sich wieder finden, bei ihrer vielleicht nicht immer erfolgreichen Suche nach Gemeinsamkeiten mit anderen. Es soll Mut machen auf ihrem Weg zu mehr Selbständigkeit.

Gespielt wird in offener Spielweise mit Textilfiguren.

Die Bühne ist gestaltet als riesiger Baum mit bespielbaren Ästen.

Das Projekt wurde vom Kulturamt der Stadt Kassel und dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst gefördert

Spieldauer:ca. 40 Minuten

Figuren und Spiel: Anne Weindorf

Bühne: Marianne Schoppan und Anne Weindorf

Regie: Kristiane Balsevicius

Musik: Lutz Wolf

Foto: Andreas Schmitz

Produziert nach Ingrid Uebe „Missi macht sich auf die Socken“

Arena Verlag Würzburg

Technische Angaben: Spieldauer:40 Min. Aufbauzeit:1,5 Std. Abbauzeit:1 Std. Bühnenmaße:Breite: 3,5 m; Tiefe: 3 m;
Der Aufführungsort muss verdunkelbar sein.

Weitere Inszenierungen dieses Theaters

Für Kinder

© 2017

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Telefax: 030 - 202 159 995
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Bürozeiten:
Mittwoch 17-19 Uhr

Top