Kasper und der Räuber Murx

Wer ist schon immer brav und lieb? Der Räuber Murx bestimmt nicht! Besonders wenn vor seiner Nase eine große Schüssel voll mit süßen Pfannkuchen für den Geburtstag der Prinzessin steht. Er schnappt sich die Leckereien und verschwindet. Doch Kasper wäre nicht Kasper, wenn er nicht einen Plan hätte, wie er den Räuber überlisten und die Pfannkuchen retten kann. Erleben Sie ein rasant-komisches Abenteuer mit Kasper und seinen Freunden. Lassen Sie sich verzaubern vom dem ganz besonderen Charme dieses Spiels.

Informationen zur Inszenierung

  • Zielgruppe
    Altersempfehlung ab 3 Jahren
  • Autor
    Egon Gäble, Fassung für das Puppentheater Luna von Rudi Piesk
  • Regie
    Rudi Piesk
  • Spieler
    Rudi Piesk
  • Bühnenbild
    Rainer Schicktanz
  • Figuren
    Till de Kock
  • Technik
    Rudi Piesk
  • Kostüme
    Hilde de Kock, Ingrid Piesk
  • Musik
    Hermann Amann
  • Spielform
    Handpuppen

Technische Angaben

  • Spieldauer
    25 Min.
  • Aufbauzeit
    1,5 Std.
  • Abbauzeit
    1,5 Std.
  • Bühnenmaße
    Breite: 2,5 m; Tiefe: 2,5 m; Höhe: 3,2 m;
  • Sonstiges
    Aufführung im Freien möglich
    Nähere Infos beim Theater erfragen

Weitere Inszenierungen dieses Theaters

Für Kinder

© 2019

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Telefax: 030 - 202 159 995
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Bürozeiten:
Mittwoch 17-19 Uhr

Top