Hannes und Paul

eine Geschichte über die erste Liebe von Elke Schmidt
inspiriert durch “Pyramus und Thisbe“ von Ovid

Die Liebesgeschichte zweier Jugendlicher im Deutschland der
40er Jahre......
Die Geschichte unserer Großmütter und Großväter ....
Eine Geschichte die hätte geschehen können...aber nie geschehen ist..
Eine Geschichte, die heute nicht möglich wäre....oder doch ?

„ Ein Edelstein des Puppenspiels ... “Dürener Nachrichten

„Erste Liebe im Nationalsozialismus“ und 2000 Jahre alte Liebeslyrik auf ungewöhnliche Weise kombiniert in einer bitterbösen Komödie für eine wunderbare Schauspielerin und verschiedene direkt geführte Figuren, dargeboten in intimer Atmosphäre mit darstellerischer Brillianz .

„ Ein Abend der sich tief einprägt .. “Rheinische Post


Für Jugendliche und Erwachsene ab 16 Jahren


Text und Spiel: Elke Schmidt inspiriert durch “Pyramus und Thisbe“ von Ovid
Figurenregie: Neville Tranter (Stuffed Puppet Theatre)
Textregie: Christian Schweiger
Musik: Peter Dirkmann
Sprecher: Thomas Friebe
Ausstattung: Seifenblasen-Figurentheater


Gefördert vom Wasserturm / Meerbusch und vom Fond Darstellende Künste / Berlin

Informationen zur Inszenierung

  • Zielgruppe
    Jugendliche und Erwachsene ab 16 Jahren
  • Autor
    Elke Schmidt nach Ovid
  • Regie
    Neville Tranter
  • Spieler
    Elke Schmidt
  • Bühnenbild
    Seifenblasen-Figurentheater
  • Figuren
    Seifenblasen-Figurentheater
  • Technik
    Christian Schweiger
  • Kostüme
    Seifenblasen-Figurentheater
  • Musik
    Peter Dirkmann
  • Spielform
    Mischformen

Gefördert durch:

-Fonds Darstellende Künste / Berlin

-Wasserturm e.V. / Meerbusch

-Kultursekretariat Gütersloh in der Spielzeit 2014/15

Technische Angaben

  • Spieldauer
    75 Min.
  • Aufbauzeit
    2 Std.
  • Abbauzeit
    1 Std.
  • Bühnenmaße
    Breite: 5 m; Tiefe: 4 m; Höhe: 2,3 m (ab Podest);
  • Sonstiges
    Podest benötigt
    Aufführungsort muss verdunkelbar sein

WICHTIG

  • -ACHTUNG FEUER-

    Am Ende des Stückes wird eine Kerze entzündet und über einer Wasserwanne

    werden zwei Din A5 Seiten Papier verbrannt. Es erfolgt minimale Rauchbildung.

    Bitte Rauchmelder eventuell abschalten.

Sollte Ihr Spielort die ein oder andere Vorraussetzung nicht erfüllen finden wir sicher eine Lösung.

Rufen Sie uns doch unter 02150/209455 einfach an !!

Weitere Inszenierungen dieses Theaters

Für Kinder

© 2017

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Telefax: 030 - 202 159 995
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Bürozeiten:
Mittwoch 17-19 Uhr

Top