Wenn ich ein Riese wär

Inszenierung für Kinder ab 4 Jahren

Die Geschichte eines kleines Mannes, der "Riese" heißt und wegen seines Namens und seiner Kleinheit viel erdulden muß. Als er eines morgens als richtiger Riese erwacht kann er sich rächen. Aber schließlich ist er allein. Traurig geht er schlafen und erwacht wieder als kleiner Mann. Er schließt Freundschaft mit einem anderen kleinen Mann. Beide helfen sich gegenseitig.

Informationen zur Inszenierung

  • Zielgruppe
    Kinder ab 4 Jahren
  • Autor
    Peter Kirsch
  • Regie
    Cornelia Walter, W. Mink
  • Spieler
    Peter Kirsch
  • Figuren
    Peter Kirsch, Ruth Gerstmann
  • Musik
    Peter Kirsch
  • Spielform
    Masken, Schauspiel, Tischfiguren

Bei ebenerdiger Spielweise zusätzlich 1,5 m Sicherheitsabstand in der Tiefe

Technische Angaben

  • Spieldauer
    50 Min.
  • Aufbauzeit
    2,5 Std.
  • Abbauzeit
    1,5 Std.
  • Bühnenmaße
    Breite: 4 m; Tiefe: 4 m; Höhe: 2,4 m;
  • Sonstiges
    Aufführungsort muss verdunkelbar sein
    Nähere Infos beim Theater erfragen

© 2017

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Telefax: 030 - 202 159 995
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Bürozeiten:
Mittwoch 17-19 Uhr

Top