Die Geschichte vom Mäuseken Wackelohr

ein Theaterstück mit Vier- und Zweibeinern für alle von 4 bis 10 Jahren

In einem Stadthaus wohnt das Mäuschen Lissy Puma. Sie ist mutterseelenallein und will es nicht länger bleiben.
Auf dem gegenüberliegenden Häuserdach entdeckt sie den Mäuserich Elvis Günther. Aber wie kommt sie über die große gefährliche Straße?
Und wie lässt sich die dicke gefräßige Katze überlisten...?

Informationen zur Inszenierung

  • Zielgruppe
    ab 4 Jahren
  • Autor
    Hans Fallada
  • Regie
    Nicola Reinmöller
  • Spieler
    Gabriele Parnow-Kloth und Dörte Kiehn
  • Bühnenbild
    Annete Kügler
  • Figuren
    Marta Olejko
  • Technik
    Tandera Theater
  • Kostüme
    Cornelia Unrauh
  • Musik
    Karl Parnow-Kloth
  • Spielform
    Mischformen

Kulturpreis der Stadt Melle
Kindertheater des Monats in Schleswig-Holstein

Gefördert vom Lüneburgischen Landschaftsverband

Technische Angaben

  • Spieldauer
    45 Min.
  • Aufbauzeit
    1 1/2 Std.
  • Abbauzeit
    1 Std.
  • Bühnenmaße
    Breite: 5 m m; Tiefe: 4 m m; Höhe: 2,80 m m (ab Podest);
  • Sonstiges
    Aufführungsort muss verdunkelbar sein

Weitere Inszenierungen dieses Theaters

Für Kinder

© 2017

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Telefax: 030 - 202 159 995
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Bürozeiten:
Mittwoch 17-19 Uhr

Top