Ein Ort zum Glück

Inszenierung für Familien (Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene)

Theater für einen Koffer und Puppen im Gepäck nach dem
Hörspiel von Peter Stamm „Warum wir vor der Stadt wohnen“

Eine heiter-skurrile Episodengeschichte über das Wohnen. Vom Suchen und Ankommen und von dem, was Zuhause ist.
Kann man auf dem Hut des Onkels wohnen? Oder auf dem Dach der Kirche? Im Schnee oder im Regen? Diese Familie kann es. Sie wohnen in der Geige der Tante, im Nirgendwo, im Haus mit den drei Telefonen, auf dem Mond, in einem anderen Land und ziehen immer weiter. Manchmal verlieren sie sich, aber beständig folgen sie ihrem Weg. Sie wissen nicht , wo er hinführt, doch am Ende bringt er sie ans Ziel.

Informationen zur Inszenierung

  • Zielgruppe
    Familien (Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene)
  • Regie
    Kristina Feix
  • Spieler
    Anne Swoboda
  • Bühnenbild
    Ewald Otto
  • Figuren
    Ewald Otto
  • Musik
    Mike Hille
  • Spielform
    Mischformen, Objekte

Technische Angaben

  • Spieldauer
    45 Min.
  • Aufbauzeit
    1 Std.
  • Abbauzeit
    1/2 Std.
  • Bühnenmaße
    Breite: 4 m; Tiefe: 3 m; Höhe: 2,5 m;
  • Sonstiges
    Aufführungsort muss verdunkelbar sein
    Nähere Infos beim Theater erfragen

Weitere Inszenierungen dieses Theaters

Für Kinder

© 2017

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Telefax: 030 - 202 159 995
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Bürozeiten:
Mittwoch 17-19 Uhr

Top