Der Vogelkopp

von Albert Wendt  für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren,  ca. 120 Min. inkl. Pause

Ein Holzfäller will von einem auf den anderen Tag seine Mütze nicht mehr ziehen. Frechheit!!! Er behauptet, Vögel darunter zu haben. Unerhört!!!

Der königliche Untersekretär jagt ihn fort, seine Frau lässt sich von ihm scheiden.

Doch trotz allem behält er einen hellen Kopf ...

Eine fantasievolle Parabel auf die Unsinnigkeit mancher Gesetze, auf Arroganz, Snobismus, und Obrigkeits-hörigkeit, gespielt mit handgeführten Tisch- und Großfiguren

Spiel: Heiko Brockhausen,
Ausstattung: Thomas Rump, Heiko Brockhausen,
Musik: Kai Leinweber,
Regie: Ruth Brockhausen

Weitere Inszenierungen dieses Theaters

Für Kinder

© 2017

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Telefax: 030 - 202 159 995
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Bürozeiten:
Mittwoch 17-19 Uhr

Top