OLAF, der Elch

Ein tierisches Vergnügen

Eigentlich ist Olaf ein ganz normaler Elch. Er geht gerne im Wald spazieren, frisst Pilze und Heidelbeeren und erschreckt in seiner Freizeit Autofahrer. Nur eines ist nicht normal: sein übergroßes Geweih macht ihn zum Gespött der anderen. Als jedoch eine Schaufel abbricht, ist er auch als Weihnachtselch nicht mehr zu gebrauchen. Doch da trifft er den einäugigen Weihnachtsmann. Und die beiden werden zu einem unschlagbaren Gespann ...

Die Geschichte einer wundervollen Freundschaft von zwei Einzelgängern.

Informationen zur Inszenierung

  • Zielgruppe
    Kinder 9 ±2 Jahre
  • Autor
    Volker Kriegel
  • Regie
    Tristan Vogt
  • Spieler
    Paul Schmidt, Wally Schmidt
  • Figuren
    Jo Smith
  • Musik
    Werner Treiber, Markus Rießbeck, Tobias Zillner

Technische Angaben

  • Spieldauer
    55 Min.
  • Sonstiges
    Nähere Infos beim Theater erfragen

Nächste Vorstellungen der Inszenierung

  • Sa
    01.12.2018
    20.00
    90443 Nürnberg Theater Salz+Pfeffer Frauentorgraben 73
  • So
    02.12.2018
    15.00
    90443 Nürnberg Theater Salz+Pfeffer Frauentorgraben 73

Weitere Inszenierungen dieses Theaters

Für Kinder
Für Erwachsene

© 2018

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Telefax: 030 - 202 159 995
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Bürozeiten:
Mittwoch 17-19 Uhr

Top