Rote PiRatte über Bord

in stürmisches Abenteuer auf Hoher See. Mit großen Figuren, viel Musik und Mitspielaktionen. Ab 4 Jahren

Süßwassermatrose Kowalski und der alte Seebär Waldemar wollten eigentlich nur auf ihrer kleinen Kogge gemütlich übers Meer schippern, alte Seemannsweisen singen, mit den Füßen in den Wellen baumeln und sich die Sonne auf den Bauch scheinen lassen.

Das aber ist Elvira, der Roten PiRatte, viel zu langweilig. Sie will mutig gegen Meeresungeheuer kämpfen, auf Haifischen reiten und vor allem möglichst viele Piratenschiffe entern, um zur berühmtesten PiRatte der Sieben Weltmeere zu werden. Dumm nur, dass sie nicht schwimmen kann!

Darum spinnen Kowalski und Waldemar ganz schön spannendes Seemansgarn und zusammen mit dem großen Bordorchester und den mutigen Seefrauen und Seemänner aus dem Publikum, endet alles in einem großen Piraten-Spaß.

Regie: Bernd Staklies; Kostüme: Maud Schroerlücke; Figuren, Musik, Ausstattung, Text: Ralf Kiekhöfer

Informationen zur Inszenierung

  • Zielgruppe
    Von 4 - 10 Jahren
  • Autor
    Ralf Kiekhöfer
  • Regie
    Bernd Staklies
  • Spieler
    Ralf Kiekhöfer
  • Bühnenbild
    Ralf Kiekhöfer
  • Figuren
    Ralf Kiekhöfer
  • Technik
    Ralf Kiekhöfer
  • Kostüme
    Maud Schröerlücke
  • Musik
    Ralf Kiekhöfer
  • Spielform
    Klappmaulfiguren, Mischformen, Schauspiel

Weitere Inszenierungen dieses Theaters

Für Kinder

© 2017

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Telefax: 030 - 202 159 995
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Bürozeiten:
Mittwoch 17-19 Uhr

Top