Mut und Wut und grüne Socken

Gemeinschaftsprojekt der Frauen/Mädchenberatung bei sexueller Gewalt e.V. + Wolfsburger Figurentheater Compagnie Prävention + sexuelle, körperliche Selbstbestimmung

In dieser witzigen Nein-Sage-Geschichte, geht es um Kuscheln, Schmusen, Grenzen setzen, eklige Küsse, unbequeme Mädchen und Jungen, starke Piratinnen und natürlich um grüne Socken.

Informationen zur Inszenierung

  • Zielgruppe
    Kinder ab 6 Jahren
  • Autor
    A. Haupt, B. Neumann, S. Tecknau
  • Regie
    Silke Tecknau
  • Spieler
    Andrea Haupt Brigitte van Lindt
  • Bühnenbild
    Doris Geschwandter Stefan Schlafke
  • Figuren
    Doris Geschwandter Stefan Schlafke
  • Musik
    Karl F. Parnow-Kloth
  • Spielform
    Masken, Tischfiguren

Technische Angaben

  • Spieldauer
    50 Min.
  • Aufbauzeit
    2 Std.
  • Abbauzeit
    1 Std.
  • Bühnenmaße
    Breite: 6 m; Tiefe: 5 m; Höhe: 3 m;
  • Sonstiges
    Podest benötigt
    Aufführungsort muss verdunkelbar sein

Weitere Inszenierungen dieses Theaters

Für Kinder
Für Erwachsene

© 2017

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Telefax: 030 - 202 159 995
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Bürozeiten:
Mittwoch 17-19 Uhr

Top