Nulli und Priesemut-Übung macht den Meister

An einem Spätsommertag sitzen die beiden Freunde Nulli und Priesemut am Tisch und wollen den Tag mit einem ausgiebigen Frühstück beginnen. Geradezu köstlich sehen die Frühstücksbrummer von Frosch Priesemut aus. Auf dem Teller von Hase Nulli rollt dagegen nur die letzte Möhre aus der Vorratskammer hin und her. Da heißt es Ohren hoch und ran an die Rübenernte! Preisemut zieht seine grünen Gummistiefel an und will Nulli natürlich auf dem Möhrenfeld helfen. Aber ganz so leicht wie Priesemut sich das vorstllt, ist das Rübenziehen nicht. Wie die Rüben aus der Erde kommen, Nulli und Priesemut darüber in Streit geraten und ob "Übung wirklich den Meister macht" erzählt diese rüben-knackige Inszenierung.

Informationen zur Inszenierung

  • Zielgruppe
    Kinder ab 4 Jahren
  • Autor
    Matthias Sodtke
  • Regie
    Britt Wolfgram
  • Spieler
    Andrea Haupt
  • Bühnenbild
    Elke Schmidt Christian Schweiger
  • Figuren
    Elke Schmidt Christian Schweiger
  • Musik
    Peter Dirkmann
  • Spielform
    Tischfiguren

Technische Angaben

  • Spieldauer
    50 Min.
  • Aufbauzeit
    2 Std.
  • Abbauzeit
    1 Std.
  • Bühnenmaße
    Breite: 4 m; Tiefe: 4 m; Höhe: 0,60 m;
  • Sonstiges
    Aufführungsort muss verdunkelbar sein

Weitere Inszenierungen dieses Theaters

Für Kinder
Für Erwachsene

© 2017

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Telefax: 030 - 202 159 995
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Bürozeiten:
Mittwoch 17-19 Uhr

Top