Oma Adele und das Glück aus der Kiste

Wenn man immer geradeaus fährt kommt man irgendwann ans Meer. Und dann direkt hinter dem Deich, in einem kleinen Häuschen, wohnt Oma Adele. Sie kümmert sich um ihren Garten, um ihre Hühner und aus der Wolle der Schafe strickt sie graue Socken. Oma Adele geht es gut. Sie ist zufrieden. Aber irgendetwas fehlt….Eines Tages findet sie am Strand eine Kiste. Was ist da bloß drin? Soll sie die Kiste öffnen? Ja! Oma Adele traut sich und ihr Leben bekommt eine neue, bunte Wendung!

Informationen zur Inszenierung

  • Zielgruppe
    Kinder ab 4 Jahren
  • Autor
    Imke Sönnichsen
  • Regie
    Elke Schmidt
  • Spieler
    Brigitte van Lindt
  • Bühnenbild
    Elke Schmidt Christian Schweiger
  • Figuren
    Elke Schmidt Christian Schweiger
  • Musik
    Andreas Meyer Matthias Klingebiel
  • Spielform
    Tischfiguren

Technische Angaben

  • Spieldauer
    45 Min.
  • Aufbauzeit
    2 Std.
  • Abbauzeit
    1 Std.
  • Bühnenmaße
    Breite: 4 m; Tiefe: 4 m; Höhe: 2,80 m;
  • Sonstiges
    Aufführungsort muss verdunkelbar sein

Weitere Inszenierungen dieses Theaters

Für Kinder
Für Erwachsene

© 2017

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Telefax: 030 - 202 159 995
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Bürozeiten:
Mittwoch 17-19 Uhr

Top