Käse, Katz und Maus

Aufführung ab 4 Jahren und auch in Plattdeutsch

Karli ist ein Mäusejunge, dem statt eines grauen, glatten Fells lauter rote, wuschelige Haare wachsen. Damit fällt er natürlich auf. Und die Nachbarin sagt: “Wer solch rote Haare hat, wird nie eine richtige Maus“. Der Kater aber hat das rothaarige Mäuslein gern und schenkt ihm sogar seinen Käse. Doch Karli will nur so sein wie alle anderen. Was aber, wenn ihn dann der Kater nicht mehr erkennt?

In diesem liebevoll ausgestatteten Stück geht es um Anderssein, Freundschaft, Mut, Liebe und natürlich .... Käse.

Idee und Regie: Heike Klockmeier

Musik: Karl Parnow-Kloth

Szeneographische Beratung: Jürgen Maaßen

Bühne und Puppen: Anne Sudbrack

Weitere Inszenierungen dieses Theaters

Für Kinder
Für Erwachsene

© 2020

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Bürozeiten:
Mittwoch 15-18 Uhr

Top