MOMO

nach Michael Ende für Kinder ab 10 Jahren

Zeitdiebe wollen die Menschen dazu bringen, Zeit zu sparen wie Geld. Je mehr man aber versucht, Zeit zu sparen, desto "kürzer" werden die Tage und Wochen. So hinterfragt Michael Ende unseren Umgang mit Zeit und Geld. Er setzt gegen die grauen Herren das Mädchen Momo, die Schildkröte Kassiopeia und Meister Hora, den geheimnisvollen Verwalter der Zeit.

Premierendatum: 4. September 2011

Informationen zur Inszenierung

  • Zielgruppe
    Kinder ab 10 Jahren und Erwachsene
  • Autor
    nach Michael Ende
  • Regie
    Wolfgang Buresch
  • Spieler
    Ruth und Heiko Brockhausen
  • Bühnenbild
    Heiko Brockhausen und Thomas Rump
  • Figuren
    Ruth und Heiko Brockhausen
  • Musik
    Beo Brockhausen
  • Spielform
    Mischformen

Gefördert von: Niedersächsische Sparkassen-stiftung, Kultur- und Denkmalstiftung des Land-kreises Northeim, Landschaftsverband Südnieder-sachsen, Förderverein Theater der Nacht

Technische Angaben

  • Spieldauer
    150 Min. mit Pause Min.
  • Sonstiges
    Nähere Infos beim Theater erfragen

Nächste Vorstellungen der Inszenierung

  • So
    29.12.2019
    16.00
    37154 Northeim Theater der Nacht Obere Str. 1
  • Mo
    30.12.2019
    19.00
    37154 Northeim Theater der Nacht Obere Str. 1
  • Do
    06.02.2020
    19.30
    37154 Northeim Theater der Nacht Obere Str. 1
  • Sa
    23.05.2020
    16.00
    37154 Northeim Theater der Nacht Obere Str. 1
  • So
    24.05.2020
    16.00
    37154 Northeim Theater der Nacht Obere Str. 1
  • Fr
    29.05.2020
    19.00
    37154 Northeim Theater der Nacht Obere Str. 1

Weitere Inszenierungen dieses Theaters

Für Kinder
Für Erwachsene

© 2019

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Telefax: 030 - 202 159 995
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Bürozeiten:
Mittwoch 17-19 Uhr

Top