Shakespeare: Wie es euch gefällt

Im Ardener Wald treffen sie alle aufeinander: Die als Mann verkleidete Rosalind, die sich ihrem Angebeteten Orlando nicht zu erkennen gibt, sondern mit ihm spielt, um seine Liebe zu ihr zu prüfen. Ihre mit ihr geflüchtete Cousine Celia, die sich indes in Oliver verliebt, der wiederum vom verfeindetem Bruder Orlando vor einem Löwen gerettet wird und so seinen Hass aufgibt. Der sie begleitende Narr Probstein verliebt sich in die Ziegenhirtin Käthe und die Hirtin Phöbe, erhört schließlich die Liebesbekundungen vom Schäfer Silvius, nachdem sie erkennen muss, dass Ganymed, dem sie wiederum ihr Herz geschenkt hat, kein Mann, sondern die verkleidete Rosalind ist.

Was kompliziert klingt, wird anschaulich mit den imposanten Holzfiguren von Hardy Kaiser erklärt und löst sich in gleich vier Happy Ends auf.

Informationen zur Inszenierung

  • Zielgruppe
    Erwachsene
  • Autor
    Shakespeare
  • Regie
    Kristine Stahl
  • Spieler
    Wally Schmidt Paul Schmidt
  • Bühnenbild
    Sarah Lisa Matheis
  • Figuren
    Hardy Kaiser
  • Technik
    Jonas Bauer
  • Kostüme
    Sarah Lisa Matheis
  • Spielform
    Großfiguren

Weitere Inszenierungen dieses Theaters

Für Kinder
Für Erwachsene

© 2021

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail:

Bürozeiten:
Mittwoch 15-18 Uhr

Top