Datenschutzerklärung

Datenschutz

Der Verband Deutscher Puppentheater e.V. nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Dienstleistungen des Verbandes (z.B. Mitgliedschaft, Abonnement der Verbandszeitschrift) über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, wird jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Sollte dies in Einzelfällen z.B. aus Gründen der finanziellen Förderung zwingend erforderlich sein, werden wir Sie darüber informieren.

Grundlagen der Datenerhebung

Der Verband Deutscher Puppentheater e.V., als Interessenvertretung der professionellen Puppen- und Figurentheater in der Bundesrepublik Deutschland, sieht den Austausch von Informationen, die Vermittlung von Kontakten, Diskussionen über künstlerische Entwicklungen sowie die berufliche Interessenvertretung der Mitglieder in verschiedenen kulturpolitischen Gremien als Kern seines Wirkens. Wenn Sie Mitglied im Verband Deutscher Puppentheater e.V. werden oder unsere Zeitschrift „Puppen, Menschen und Objekte“ abonnieren, benötigen wir personenbezogene Daten.

Verantwortliche Ansprechpartner

Die Kontaktdaten des Verantwortlichen lauten:

1. Vorsitzender:
Matthias Träger
Moselstraße 21
56818 Klotten / Mosel
Telefon: 02671 - 91 65 10
Mobil: 0177 6555917
Fax: 02671 - 91 65 10
Email: Enable JavaScript to view protected content.

Für die Verarbeitung zuständig:

Geschäftsstelle
Janina Reinsbach
Mariannenplatz 2
10997 Berlin
Tel: 030 12053332
Mobil: 0160 97789307
Email: Enable JavaScript to view protected content.

Hosting

Große Teile unserer Website dienen der Information und können ohne Angabe personenbezogener Daten genutzt werden. Die Webseite des Verbands Deutscher Puppentheater wird beim deutschen Provider Uberspace ausschließlich auf Servern in Deutschland gehostet.

Automatisch erfasste Daten | Protokollierung

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Verwendung der Schriftbibliothek (Google Webfonts)

Wir verwenden auf dieser Website Schriftbibliotheken der Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt. Der Aufruf von Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es möglich, dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben. Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Wie lange werden Ihre Daten aufbewahrt?

Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten, solange es für die Erfüllung unserer gesetzlichen Aufgaben und vertraglichen Pflichten erforderlich ist. Das bedeutet, dass wir Ihre Daten im Rahmen gesetzlicher Aufbewahrungsfristen (Rechnungsprüfungen, Steuerprüfung, Grundsätze ordnungsgemäßer Buchhaltung) bis zu 10 Jahre aufbewahren müssen.

Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der oben angegebenen Adresse an uns wenden.

Änderung der Datenschutzbestimmungen

Damit sie den aktuellen rechtlichen Anforderungen entsprechen kann, behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

© 2018

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Telefax: 030 - 202 159 995
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Bürozeiten:
Mittwoch 17-19 Uhr

Top