Mozart auf Reisen

Marionettentheater mit Live Musik

Wir begleiten den kleinen Wolfgang Amadeus auf seiner vierjährigen Reise durch Europa. Dazu erkling ausschließlich Musik, die er zwischen seinem sechsten und zehnten Lebensjahr komponiert hat, gespielt von Heinrich Klug (Solocellist der "Münchner Philharmoniker", der auch moderiert und der Akkordeonvirtuosin Maria Reiter. Große, schöngestaltete Holzmarionetten spielen Szenen, die auf den Reiseerlebnissen basieren, und in denen sich Traum und Wirklichkeit zu einem poetischen und humorvollen Bilderbogen vereint.

Informationen zur Inszenierung

Zielgruppe: Kinder und Familien
Autor/in: Susanne Forster
Regie: Peter Geierhaas
Spieler/innen: Stefan Fichert, Marionetten; Konrad Wipp, Marionetten; Heinrich Klug, Violoncello; Maria Reiter, Akkordeon; NN (Wolferl), Violine; NN (Nannerl), Klavier;
Bühnenbild: Stefan Fichert
Figuren: Stefan Fichert
Musik: W.A.Mozart

Technische Angaben

Spieldauer: 60 - 90 Min.
Aufbau: 2 Std.
Abbau: 1,5 Std.
Bühnenmaße: Breite: 7,00m / Höhe: 2,60m / Tiefe: 5,00m (Höhe ab Podest)

gestimmter Flügel bzw. Klavier erforderlich

Kontakt

  • Puppet Players
  • Susanne Forster, Stefan Fichert
  • Jägerstr. 1
  • 82131 Gauting
  • Telefon (Festnetz): 089 / 8501364
  • Telefon (Mobil): 01758160690
  • E-Mail:
  • Website: https://www.puppet-players.de

Weitere Inszenierungen

Für Kinder & Familien

Für Erwachsene & Jugendliche

Nach oben