milonga fatal

Ein Teatro Tango mit Figurenspiel und live Musik

Milonga Fatal nimmt die Zuschauerinnen und Zuschauer mit auf eine Reise nach Argentinien zu den Wurzeln des Tangos. Eine Frau aus Süddeutschland folgt in den 1920er Jahren ihrem Verlobten, der nach Argentinien ausgewandert ist. Die Reise wird zum Abenteuer, als der zukünftige Mann nicht wie erwartet in Buenos Aires zu finden ist. Die Protagonistin begibt sich auf eine Suche in die argentinische
Pampa und begegnet nicht nur den musikalischen Wurzeln des Tangos, sondern einer Vielfalt von Figuren mit den unterschiedlichsten
Lebensentwürfen und Schicksalen.

Informationen zur Inszenierung

Premiere: 21.07.2021
Zielgruppe: Erwachsenen
Autor/in: Team
Regie: Christian Fuchs
Spieler/innen: Alice Therese Gottschalk, Christiane Holzenbecher, Karin Eckstein, Sarah Umiger
Bühnenbild: Alice Therese Gottschalk
Figuren: Alice Therese Gottschalk
Kostüme: Evelyne Meersschaut
Musik: TangoSí!

Technische Angaben

Spieldauer: 70 Min.
Aufbau: 4 Std.
Abbau: 1 Std.
Bühnenmaße: Breite: 8m / Höhe: 3m / Tiefe: 6m

milonga fatal

Szenenfoto: milonga fatal


Kontakt

  • FAB-Theater
  • Alice Therese Gottschalk
  • Fraubronnstr. 15
  • 70599 Stuttgart
  • Telefon (Festnetz): 0711-4780102
  • Website: http://www.fabtheater.de

Weitere Inszenierungen

Für Erwachsene & Jugendliche

Nach oben