Meine Oma ist die Beste!

ein herz-erwärmendes Theaterstück für Kinder, Elter und Großeltern

Kati ist oft bei Oma Grete. Und so gern!

Oma Grete wohnt am Rande einer kleinen Stadt, hat ein schönes Haus mit einem großen Garten und das Allerbeste:
sie hat immer Zeit!
Mit ihr kann man auf Bäume klettern, Kekse naschen, fangen spielen und sogar auf Löwenjagd gehen!
Aber manchmal gibt es Tage, da ist Oma Grete plötzlich ganz anders als sonst.
Da ist sie ein bisschen vergesslich und durcheinander - irgendwie seltsam...

Ein Stück vom Vergessen und Erinneren und davon, wie wunderbar und wichtig es ist, eine Familie zu haben....

Informationen zur Inszenierung

Premiere: 01.01.1970
Zielgruppe: ab 4 Jahre
Autor/in: Ulf Nilsson
Regie: Lisa Augustinowski
Spieler/innen: Dörte Kiehn
Bühnenbild: Stephan Rätsch
Figuren: Gabriele Parmnow-Kloth
Musik: Karl-F. Parnow-Kloth

Gefördert vom Lüneburgischen Landschaftsverband

Technische Angaben

Spieldauer: 45 Min.
Aufbau: 1,5 Std.
Abbau: 1 Std.
Bühnenmaße: Breite: 4m / Höhe: 2,60m / Tiefe: 3,5m (Höhe ab Podest)

Meine Oma ist die Beste!

Szenenfoto: Meine Oma ist die Beste!


Kontakt

  • Tandera Theater
  • Dörte Kiehn, Gabriele Parnow-Kloth
  • Sonnenallee 2
  • 19246 Testorf
  • Telefon (Festnetz): 038851/25302
  • Telefon (Mobil): 015204823077
  • E-Mail:
  • Website: http://www.tandera.de

Weitere Inszenierungen

Für Kinder & Familien

Nach oben